Haul #1: Naturkosmetik

Hallo!
Ich wurde inspiriert! Von einer Instagrammerin und bloggerin Namens Karo Sophie!
Auf ihrem Blog und ihren anderen Accounts zeigt sie uns Unwissenden ein wenig Naturkosmetik unter den ganzen normalen Lippenstiften etc.

Erst dachte ich mir: “Was will ich denn mit Bienenwachslipgloss und sowas” – ja manchmal kann ich schon arrogant und blöd sein…ich geb es ja zu.
Allerdings wurde mir dann beim Durchschauen von Karos Blog klar, dass Naturkosmetik genauso ‘chic’ sein kann, wie all die anderen Produkte.
Deshalb bin ich dann heute mal losmaschiert mit dem Plan, mich auf etwas Neues einzulassen.
Ich bin fündig geworden!
Als erstes habe ich mir mal etwas gekauft, was meine Haut dringend benötigt: Creme.
Meine Haut neigt dazu furchtbar zu spannen, wenn es ihr zu kalt ist und auch so erscheint sie mir recht oft als spröde.

Daher kam mir die Coldcream von Weleda wie gerufen!
Die Glättende Nachtpflege habe ich mir auch mal gekauft, denn man will ja nicht alt aussehen…Quatsch! Ich möchte einfach eine gut pflegende Nachtcreme haben und Anti-Aging Produkte sind meiner Meinung nach mit am wirksamsten.

Die Coldcream liegt bei 9,95€, die Nachtpflege bei 16,95€ (bei dem Preis erhoffe ich mir babyglatte Haut!)
Ich werde euch mal in ca. einem Monat berichten, wie diese Wundercremes bei mir so wirken!

Processed with VSCO with a4 preset

Gleich neben den Weleda Produkten stand ein Behälter mit Gesichtsmasken von La Vera.
Wer mich kennt weiß: Ich bin ein Gesichtsmaskenfreak!
Deshalb mussten die natürlich auch mit.
Bis jetzt haben nicht viele Masken bei mir irgendetwas bewirkt. Allerdings bin ich immer wieder bereit neue Masken zu testen und darum werde ich das auch mit diesen Masken tun – freut euch auf meinen Bericht!
Die Masken liegen bei 1,49€ – preislich unterscheiden sie sich also erstmal erfreulicherweise nicht wirklich von den ‘normalen’ Masken.

Processed with VSCO with a6 preset

Da ich aber auch Make-up liebe, bin ich an einem solchen Produkt natürlich auch nicht vorbeigekommen!
Bei meinem Besuch im dm ist mir dann die Marke Alverde ins Auge gefallen und von dieser ganz besonders die Lippenstifte!
Am liebsten hätte ich alle Farben gekauft, aber man muss es ja nicht gleich übertreiben..
Deshalb habe ich mich für einen Farbton entschieden, den es so in meiner Sammlung überhaupt noch nicht gibt: ein rosiges Nude!
Nude habe ich lange Zeit gemieden, da ich ein eher blasser Typ bin (Schneewittchen trifft es finde ich ganz gut) und deshalb eher nicht noch blasser erscheinen will.
Die Nummer 59 in “Dusty Nude” von Alverde hat aber einen sehr schönen Schimmerton und daher hab ich mich getraut!
Ich werde ihn bestimmt demnächst tragen, dann werde ich ein Bild mit euch teilen!
Preislich liegt der Lippenstift bei 3,49€, was ich völlig in Ordnung finde!

Processed with VSCO with a4 presetProcessed with VSCO with a4 presetProcessed with VSCO with b1 preset

Ich hoffe euch hat mein kleiner Haul gefallen, denn wenn ja, dann könnt ihr euch demnächst auf mehrere freuen (Weihnachten ist ja bald – Geschenke und so…)

Bis dann: Alles Liebe!
Franziska

Merken

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s